• Holger Reher

Satechi Aluminium Stand: Heißer Mac mini Hub

Der neue USB-Hub von Satechi (die Firma sitzt übrigens in San Diego und nicht, wie man bei dem Namen denken könnte, in China) sieht mal wieder richtig schick aus. Das kennt man ja von dem Unternehmen, das sich auf stylisches Zubehör für die digitale Welt spezialisiert hat. Im Fall des Aluminium Stand Hub for Mac mini – so der etwas sperrige Name des Teils, der mich bei der Videoproduktion einige Neuversuche gekostet hat – handelt es sich um einen Untersetzer für Mac minis ab dem Baujahr 2018.

PERFEKTER HALT

Der Rechner passt perfekt auf die aus Aluminium gefertigte und damit recht leichte, aber immer noch wertig schwere Plattform, die mit einem an ihr festverbauten USB-C-Kabel am Mac mini angeschlossen wird und farblich nur leicht (und nur unter bestimmten Lichtverhältnissen) vom Mac abweicht. Die Gummierungen auf der Ober- und Unterseite des Hubs sorgen dafür, dass weder der Mac vom Sockel, noch der Hub vom Tisch rutschen kann. Das ist ein angenehmer Effekt, wenn man zum Beispiel eine SD Card in den dafür vorgesehenen Slot steckt, der mit einer Federmechanik einen gewissen Druck verlangt, bevor die Karte mit einem befriedigenden Klacken einrastet. Egal, wie schnell man diesen Vorgang auch ausübt: Mac und Hub bleiben an ihrem Platz.


Das Einstecken einer Micro SD Card ist beim Aluminium Stand übrigens ebenso fummelig wie bei den meisten Produkten, die diese Speichermöglichkeit anbieten. Man muss schon mit dem Fingernagel nachhelfen, will man den winzigen, plastikummantelten Chip in den kleinen Schlitz stecken. Nach ein paar Durchgängen habe ich mich zwar an diesen Vorgang gewöhnt, greife aber dennoch überwiegend auf die Möglichkeit zurück, die Micro Card über einen Adapter in den größeren Port zu schieben.

SCHNELLER DATENTRANSFER

Rechts neben den SD-Card-Schlitzen sitzt der Miniklinkenanschluss für Kopfhörer. Der wird ohne Probleme erkannt und liefert denselben Sound wie die unter den beiden USB-A-Buchsen auf der Rückseite des Mac mini befindliche, nur sehr schwer erreichbare Buchse. Das ist ein weiterer großer Vorteil des Aluminium Stand – neben den SD-Slots, die in meinen Tests etwa doppelt so schnell Daten auf den Apple-Rechner brachten wie andere USB-C-Hubs.


Die drei USB-A-Ports sowie die einzelne USB-C-Buchse auf der Vorderseite des Satechi-Hubs überzeugen nur teilweise. Ja, man kann über sie alle möglichen USB-Geräte anschließen und betreiben oder Daten von USB-Sticks ziehen. Ihr Ladestrom reicht jedoch nicht aus, um daran Akku-Ladegeräte zu nutzen oder Produkte mit festverbauter Batterie wieder fit für den nächsten Einsatz zu machen. Mit dieser Fähigkeit wäre der Stand eine echte Rundumsorglos-Lösung für Fotografen, Vlogger und Videofilmer gewesen – zumindest bis zum semiprofessionellen Bereich. Für Profis gibt es insgesamt potentere Lösungen für den Datentransfer sowie das Laden von Akkus.

GANZ SCHÖN HEISS

Ein weiterer Nachteil: Die in das Gerät integrierten Lüftungsschlitze können nicht verhindern, dass der Mac mini im Test zwischen drei und neun Grad heißer wurde als üblich. Das ist beim einfachen Tippen in Word oder beim Anschauen eines YouTube-Videos noch kein großes Problem. Wer hingegen 4K-Material in Adobe Premiere Pro schneidet, RAW-Fotos in Lightroom bearbeitet oder PSD-Dateien in Photoshop erstellt, muss mit einem früheren Einsatz der Lüfter im Mac mini leben – und mit einer Oberfläche des Apple Rechners, auf der man ein Spiegelei braten könnte.


FAZIT

Der Satechi Aluminium Stand Hub sieht richtig gut unter dem Mac mini aus und gibt ihm einen besonderen Look. Während der gut erreichbare Kopfhörerausgang und die schnelle Übertragungsrate von SD Cards echte Mehrwerte sind, ist es die Ergänzung um drei weitere USB-A-Ports nur zum Teil, da diese nicht zum Aufladen von Akkus genutzt werden können. Der Tausch von einer USB-C-Buchse auf der Mac-Rückseite, die man zum Anschluss des Aluminium Stand benötigt, gegen die am Hub, ist zudem ein eher schlechter. Denn auch an diesem Port liegt kein ausreichender Ladestrom an, und man kann ihn, im Gegensatz zum Original, nicht zum Betreiben eines Monitors nutzen.


WERTUNG Satechi Aluminium Hub for Mac mini 

Design: 8/10

Verarbeitung: 6/10

Preis: 6/10

Leistung: 7/10

HIER DIREKT

KAUFEN