top of page
ruijia-wang-_cX76xaZB5A-unsplash.png
  • AutorenbildHolger Reher

Vivo X100 Pro: Kamera-Flaggschiff startet in Europa

Im November hat Vivo mit dem X100 und dem X100 Pro zwei neue, top ausgestattete Smartphones für den chinesischen Markt vorgestellt. Nun bereitet der chinesische Hersteller den Launch des Pro-Modells in Europa vor.



Das 6,78 Zoll große AMOLED-Display des Vivo X100 Pro stellt mit einer Helligkeit von bis zu 3.000 Nits und einer dynamischen Bildwiederholfrequenz dar, die zwischen einem und 120 Hertz liegt. Der verbaute MediaTek Dimensity 9300 Prozessor läuft mit wahlweise 12 oder 16 GB RAM rasend schnell, und den internen Speicher gibt es mit 256, 512 oder 1024 GB Kapazität. Als Betriebssystem kommt eine Android-13-Variante zum Einsatz und der starke 5.400mAh-Akku lässt sich mit Hilfe der 100W-Schnellladefunktion rasant wieder befüllen.


Ein Fest für Foto- und Videografen

Bei der Kamera trumpft das Vivo X100 Pro mit drei integrierten 50-MP-Modellen dann vollends auf: Auf der Rückseite des Smartphones wird die Haupt-Cam von Sony, ein 23mm-Weitwinkel mit Lichtstärke f/1.75, von einem Ultraweitwinkel mit 15mm Brennweite und f/2.0 und einem Tele mit 100mm, f/2.5 und 4,3-fachem optischem Zoom flankiert. Bis zu 8K Videoauflösung, On-Body-Image-Stabilisierung, HDR-Modus, 3D-LUT-Import, LED-Flash, Zeiss-Beschichtung und Panorama-Modus sind weitere wichtige Spezifikationen für Smartphone-Foto- und -Videografen. Auf der Vorderseite arbeitet eine 32-MP-Kamera für Selfies und Video-Calls.

 

Starker Vorgänger

Wer nicht warten will, findet hier (bezahlter Link) das ebenfalls hervorragende Vorgängermodell Vivo X90 Pro (bezahlter Link).

Comments


bottom of page